Künstler

Jeannine Platz

Elbserie

Im stürmischen Schaffensstrom bannt Jeannine Platz ihre Hafenbilder auf die Leinwand. Mit ihren Ölbildern macht sie den Hamburger Hafen greifbar. Waghalsig ist ihre Motivsuche; auf Schlepper oder Schlauchboot lässt Jeannine Platz sich so nah an die Schiffe heranbringen, dass sie deren Wände fast berühren kann. Es ist die Leidenschaft für das Herz von Hamburg – das Wasser, das Licht, den Hafen. Gleich einer Umarmung ist die Technik, mit der Jeannine Platz ihre Werke erschafft.

Sie malt nur mit den Händen. Lediglich für die konturierten Linien verwendet sie Holzkeil und Spachtel. Das Drama der funkelnden Lichter wirft sie mit einer Zahnbürste auf die Leinwand. In ihrer Malerei unterstreicht die Kalligraphie den Zauber der Gesamtkomposition. Schriftbild und Worte verleihen den Bildern etwas Geheimnisvolles. Je nach Lichteinfall verändern sich Ausdruck und Wirkung der Kunstwerke. Das Dargestellte wird pulsierende und lebendige Wahrnehmung. So vielfältig wie ihre Werke, so umfassend ist Jeannine Platz' Portfolio. Internationale Geschäftspartner, Reedereien, Unternehmen und Privatpersonen sind ihre Auftraggeber. Von kunstvollen Kalligraphischen Schriftzügen bis zu großformatigen Hafenbildern – in ihrem Atelier in Hamburg-Ottensen oder live vor Ort gestaltet Jeannine Platz ganz persönliche Werke. Ob geschäftlich oder privat, schauen Sie bei einem Atelierbesuch Jeannine Platz über die Schulter.

 

Kalligraphie

Seit 2005 arbeitet Jeannine Platz als Freie Kalligraphin für internationale Unternehmen, Musikvideoproduktionen und Werbefilme, PR Agenturen und weltweite Prominenz.

Jedes Stück ein Original
Für private Anlässe zaubert Jeannine Platz Trausprüche, Liebeserklärungen und Gedichte auf das Material der Wahl. Mit Feder, Stift und Gravurwerkzeug kreiert sie Schriftkunst ganz nach Wunsch und mit dem Blick für die Besonderheit des Auftrags.

Wandbilder
Kalligraphie auf Leinwand, Worte direkt auf die Wand in Unternehmen oder privaten Räumlichkeiten. Ein zum Raum harmonierender Spruch, eine Firmenphilosophie, ein Wort oder ein Wandbild.

Porzellan für kunstvollen Essgenuss
Schwungvoll, filigran und poetisch: Porzellan für die besondere Speiseatmosphäre. Das Dekor ist stets ein Unikat. Ihr Schriftbild fesselt. Die kalligraphierten Texte oder Wörter wandeln sich vom kräftigen Strich in pure Feinheit und verleihen dem Tafelgeschirr etwas Verspieltes, Geheimnisvolles. Gebrannt bei 1400 Grad ist die Porzellanfarbe auf Teller, Tassen & Co. spülmaschinenfest. Ob Hochzeit oder Jubiläumsdinner, Jeannine Platz gestaltet ihre Porzellankunst individuell auf die Person und den Anlass abgestimmt. So wird aus dem festlichen Speisen ein Genuss für Gaumen und Augen.

Weihnachtskugeln
Wünsche, Namen, Gedichte, individuelle Texte auf Weihnachtskugeln, verziert mit Schleifenband und edel verpackt.

Straußen- und Gänseeier zu Ostern
"Frühling läßt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte..." - Gedichte von Mörike, Rilke, Hesse oder Morgenstern machen das Ei zum stylischen Objekt.

 

Vita

2014 Atelier Containerschiff Alexander von Humboldt nach Malta

2014 Ein Monat offenes Atelier Hanseviertel

2014 Kalligraphiewerkstatt EMOTION Magazin

2013 Open Art – 18 Meter Mauergemälde am Elbstrand

2013 Atelier auf dem Containerschiff SANTA ROSA

seit 2011 Kalligraphin für Hochzeiten, vertreten durch Maison Mariée

seit 2011 Kalligraphiestudium bei Denis Brown, Joachim Propfe, Birgit Nass, Eveline Petersen-Gröger

2012 Kinderhörbuchpreis für „Gespenster gibt es doch“

2011 nominiert für den Kinderhörbuchpreis der Erfolgsserie „Ponyfee“ (20. Folge)

2012 Künstlerische Leitung Musikvideo „Du bist viel zu laut“ von Heinrich von Handzahm

seit 2012 Atelier „Malerei&Kalligraphie“ Hohenesch, Ottensen

2010 Atelier auf dem Containerchiff Navi Baltic

seit 2010 vertreten durch die Galerie Chaco Hamburg

2010 vetreten durch die Galerie Deichstraße Hamburg

seit 2009 Maritime Malerei

2005-2009 vertreten durch die Galerie New Art Hamburg

seit 2005 Atelier in Hamburg-Altona

seit 2002 Freie Kalligraphin für internationale Unternehmen

seit 2002 Synchron- und Hörbuchsprecherin

2001-2005 Theaterschauspielerin

1999-2001 Schauspielausbildung

1997-1999 Atelier in Hannover

seit 1996 Freie Malerin

1998-2000 Moderatorenstudium

1996-1999 Cutterin, TV-Produktionsleiterin, Redaktionsleiterin

1994-1996 Ausbildung zur Werbekauffrau

1994 Abitur

1973 in Hannover geboren

 

Einzelausstellung (Auswahl):

Hanse-Office Brüssel
Hansegate
Neurologie Neuer Wall
Galerie Marion Stoeter
Hamburger Bahnhof-Museum für Gegenwart
Sophienterrassen
Grundbuchhalle des Ziviljustizgebäudes Hamburg
Galerie 38 Karlsruhe
Wo fängt der Himmel an, Galerie Chaco
Hamburg Süd
HNO Praxis Blankenese
Pop-up Isestraße
6 Meter Hafen auf Blattgold Galerie Chaco
Neujahrsempfang Stiftung Kinderjahre/Villa E96
Steigenberger Hotel Hamburg
Hafen Memory am Kaiserkai
GET Fineo
Petit Montmartre“, Hafencity GmbH
CARLS Kultursalon an der Elbphilharmonie
CDK Hanseatic Medical Trade Gmb
Stilwerk Hamburg
DAK Hauptgeschäftsstelle Hamburg
Maritim Hotel Hannover
Klinik am Aegi/Zentrum für Plastische Chirurgie Hannover
Galerie Casa Défi Hannover

 

Gemeinschaftsausstellungen (Auswahl)

 Artlit, Kunsthalle Hamburg, Galerie der Gegenwart
„Feuer“ Fabrik der Künste
40 x 40 Ausstellung im Levantehaus
Hanseviertel
Benefizauktion Hamburger Rotary Club (2)
„Wasser“ Fabrik der Künste
Chilehaus „Lebenskünstler“ Benefizauktion der NCL Stiftung
„Leinen los“ Galerie No.10
Blockbräu
AlsterArt
HafenCity Walk of Art
Norddeutsche Affinerie AG Hamburg
St. Jacobi-Kirche Hamburg
„Elbart“, Alter Elbtunnel Hamburg

Kontakt

kulturreich

kulturreich Galerie Hamburg
Agentur für Kunst und Kommunikation
Wexstraße 28. 20355 Hamburg. Germany

Tel +49 (0) 40. 75 36 86 61
Mobil +49 (0) 172. 533 32 85
E-Mail: info@kulturreich.de
www.kulturreich.de

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 13-18 h und nach Vereinbarung