Ausstellungen

Wünsch Dir ‘was aus Märchenwelten

Gruppenausstellung mit 15 Künstler/-innen

Wünsche erfüllen hat bei der meist zu Weihnachten stattfindenden Ausstellung bei kulturreich Tradition! Ob bei der Vernissage am 7. Dezember mit der Wunsch-Benefizauktion oder beim Christmas-Shopping, im fünften Jubiläumsjahr der Galerie wird es märchenhaft, und das rund um den Globus: 15 Künstlerinnen und Künstler rücken die Stars der Märchenwelt ins Rampenlicht und präsentieren kleine und große Werke für den Gabentisch.

Wenn der Advent beginnt, es draußen fröstelt und ein kalter Wind die letzten Blätter von den Bäumen weht, wird es bei kulturreich weihnachtlich und märchengleich. Die Welt vor dem Untergang retten, vom Traumprinzen erobert zu werden, und die Geschwätzigen zum Schweigen bringen – all das, und noch mehr, wird Wirklichkeit. Lotte Bräuning, Katja Ertzinger, René Fehrmann, Tim John, Magdalena Kaszuba, Milena Krais, Anne Kückelhaus, MonaLeba, Karin Lindeskov Andersen, Beba Franziska Lindhorst, Nele Palmtag, Henriette Sauvant, Margarin Studio, Ole Tillmann und Petra Deta Weidemann zeigen uns mit ihren Scherenschnitten, Designobjekten, Fotografien, Zeichnungen und Drucken, was alles in den Märchen steckt und transportieren die Werte und Vorbilder ins hier und jetzt. Dabei widmen sie sich den Brüder Grimm, wie beispielsweise die Designerin Milena Krais, inspiriert von „Hänsel und Gretel“, uns den Weg aus dem Dunklen weist, oder Magdalena Kaszuba, die in ihrem Märchencomic nach dem „gläsernen Sarg“ die Heldin zum Leben erweckt, oder Nele Palmtag, die uns ihre Interpretation von „Jorinde und Joringel“ im 21. Jahrhundert vorstellt.

Es geht aber auch über den grimmschen Tellerrand hinaus: Wie ergeht es Hans Christian Andersens Prinzessin auf der Erbse heute? Beba Lindhorst bettet sie sanft und unverwechselbar in einer fotografischen Selbstinszenierung, während der Designer René Fehrmann ihr ein unwiderstehliches Parfum widmet. Und dass auch im Märchen nicht immer das Gute im Menschen über das Böse siegt, zeigen Ole Tillmanns Interpretationen von „Der Schatten“. Bei der Eröffnung der „Wünsch Dir ‚was“-Ausstellung in der kulturreich Galerie triumphiert hingegen das Gute: Nicht nur, dass die geschwätzige Schildkröte, interpretiert von Anke Kückelhaus, vom Himmel fällt, es tanzen auch die Wünsche auf den Tischen und die Schönsten werden erfüllt! Kunst- und Designobjekte erwärmen bei heißem Punsch die Herzen der Gäste, die bei der kleinen aber feinen Benefizauktion zum guten Zweck ersteigert werden können. Und beim Christmas-Shopping bis zum 22. Dezember kann man nicht nur Kunst zu erschwinglichen Preisen für den Gabentisch erstehen, sondern eine Vorschau auf die große Ausstellung “Märchenwelten — das Vermächtnis der Brüder Grimm“ erhalten, die 2014 in Hamburg starten soll. Eine großangelegte Erlebnisausstellung von Frank Mehlin in Zusammenarbeit mit Matthias Kammermeier, Dr. Leonarda Castello, kulturreich und anderen Freunden und Experten der grimmschen Wertekultur.

Dauer: 07.12.2012 - 16.01.2013
Vernissage mit Wunschprogramm: 07.12.2012, 19 h
Christmas-Shopping: 08.-23.12.2012

Kontakt

kulturreich

kulturreich Galerie Hamburg
Agentur für Kunst und Kommunikation
Wexstraße 28. 20355 Hamburg. Germany

Tel +49 (0) 40. 75 36 86 61
Mobil +49 (0) 172. 533 32 85
E-Mail: info@kulturreich.de
www.kulturreich.de

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 13-18 h und nach Vereinbarung