Ausstellungen

Hamburg Illustriert: Perfekte Täuschung

Gruppenausstellung mit Live-Aktionen beim drunter&drüber Festival

Am 2. September eröffnet die Gruppenausstellung "Perfekte Täuschung" von der Hamburg Illustriert-Initiative in der kulturreich Galerie. Die Gäste erwarten u.a. eine Siebdruck-Aktion und Livemusik vom „Swing Duo“.

Die zehn Illustrator/-innen Corinna Chaumeny, Daniela Chudzinski, Matze Döbele, Renate Emme, Louise Heymans, Birgit Hochleitner, Eva König, Tobias Pahlke, Heike Schelletter und Meike Teichmann zeigen ihre Interpretationen des diesjährigen Mottos und gleichnamigen Ausstellungstitels "Perfekte Täuschung": Ein Sehtest, wie ihn zum Beispiel Birgit Hochleitner gestaltet hat, ist nicht so einfach lesbar, da absurde Formen erscheinen, die keine Namen haben. Oder es geht jemand förmlich in einen Baum hinein, da der Wald vor lauter Bäumen nicht erkennbar ist, wie es Corinna Chaumeny in ihrer Bildwelt darstellt.

Im Rahmen der Ausstellung nimmt Hamburg Illustriert auch beim Drunter & Drüber - Neustadt Festival teil.  Mitgebrachte T-Shirts, Beutel oder Kissenhüllen werden mit Motiven der Illustratoren bedruckt, Birgit Hochleitner zeichnet Portraits auf dem Großneumarkt und die kleinen Kunstfreunde können Postkarten und Masken mitgestalten. Und die Klubzmer präsentieren live Balkan & Klezmermusik.

Die Ausstellungsreihe, die die Initiative Hamburg Illustriert jährlich organisiert, wurde im Mai 2012 zum zehnjährigen Bestehen der Illustratorenorganisation e.V. ins Leben gerufen. Ihr Ziel ist es, Besuchern und Interessierten einen Einblick in das breite Spektrum illustrativer Arbeit und in fsd künstlerische Schaffen der teilnehmenden Illustratoren/-innen zu geben.

Ausstellungsdaten:

Hamburg Illustriert: Perfekte Täuschung
Dauer: 3.09. bis 21.09.2016
Eröffnung: 2.09.2016