KunstLeben

Jungkuratoren-Wettbewerb

KunstLeben hat 2008 den ersten Jungkuratoren-Wettbewerb ausgelobt. Junge Kunstschaffende erhielten in diesem von der Hamburgischen Kulturstiftung geförderten Projekt die Möglichkeit, sich als Kurator im Galeriebetrieb zu profilieren.

In der Preisträgerausstellung des Jungkuratorenwettbewerbs „Die Interview – zwischen frage & antwort“, sucht Oliver Kremershof nach Inhalten für etwas, was es ausgesprochen gar nicht gibt. Seine Odyssee ist künstlerisch-organisatorisches Konzept und führt in die kulturreich Galerie Hamburg. Hier verleihen die bildenden Künstler Xenia Lesniewski, Lisa Marei Klein, Franz Dittrich und Norman Hildebrandt in einer Themenausstellung der Lücke zwischen Frage und Antwort Form. Den direkten Draht zum Besucher erstellen Janine Thürer und das Künstlerkollektiv Smood & Cornsen mit einem interaktiven Element, das im und mit dem angeschlossenen Salon kommuniziert. Die entsprechende Publikation, die als Magazin erscheint, wird im Rahmen einer Release-Party am Tag der Finissage (21.07.2010) vorgestellt.